Liebhaberobjekt auf dem Lande

  • Objekt-Nr5130
  • Zimmer
    5.0
  • Wohnfläche
    180.0 m²
  • Grundstückfläche
    433.0 m²
  • Kaufpreis
    290.000,00 €

Objektangaben

Art
Einfamilienhaus
Einbauküche
Ja
Zustand
Gepflegt
Baujahr
1979
Wohnfläche
180 m²
Grundstücksfläche
433 m²
Gesamtfläche
433 m²
Zimmer / Räume
5
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Provisionspflichtig
Ja

Ausstatung

Küche
Einbauküche
Heizungsart
Zentral
Befeuerung
Öl
Möbliert

Objektbeschreibung

Das charmante Haus in Fachwerkbauweise mit repräsentativem Zugang und herrlicher Aussicht befindet sich in idyllischer Dorflage eines Ortsteils von Wald - Michelbach und ist ca. 30 Minuten mit dem Auto von Weinheim entfernt. Die großzügige Wohnfläche des 1979 in solider Handwerksarbeit gefertigten Hauses beträgt ca. 180m² und verteilt sich auf eine 1 1/2 geschossige und gehobene Bauweise mit Gauben. Nicht nur die Gemeinde, sondern auch das Anwesen selbst lädt mit hübsch angelegten ca. 433m² großen Grundstück gerade in den Sommermonaten zum Entspannen ein. Dieses Objekt ist ideal für Jung oder Alt geeignet, die den Wunsch haben sich abseits vom Trubel wohlfühlen zu können. Dazu gehört ein großzügige Doppelgarage, in der genügend Platz vorhanden ist, um zwei Fahrzeuge sowie alltägliche Dinge wie Fahrräder unterbringen zu können.

Sonstiges

Aufteilung:
Erdgeschoss: Garage, Lagerräume, Heizraum und Öllager
Obergeschoss: Zugang, Diele, Garderobe, Gäste WC, Wohnen und Essen mit Terrasse, offene Küche
Dachgeschoss: 4 Zimmer, Loggia, Bad, WC

Lage

Die Gemeinde Wald-Michelbach gehört mit ihren rund 10.500 Einwohnern zum hessischen Landkreis Bergstraße. Ihre besondere Attraktivität verdankt die Gemeinde einerseits ihrer landschaftlich hochattraktiven Lage im Naturraum Odenwald-Überwald, andererseits der dennoch guten Erreichbarkeit der Mittel- und Oberzentren in der Metropolregion Rhein-Neckar (30 min. bis Weinheim, 45 min. bis Mannheim oder Heidelberg).
Die wichtigsten Faktoren im Einzelnen:
- Leistungsfähige Schulinfrastruktur mit einem Gymnasium, einer Haupt- und Realschule, zwei Grundschulen
- leistungsfähige Nahversorgung im Ortszentrum
- Attraktive Freizeitinfrastruktur mit verschiedenen Museen, Programmkino, Sommerrodelbahn, Kletterwald, Waldschwimmbad, Sporthallen, Fußballplätzen (vier Kunstrasenplätze) und insgesamt sehr aktivem Vereinsleben
- Außerordentliche Klimagunst, ähnliches Klima wie im Oberrheingraben jedoch geringe Reizwirkungen (weniger Extremtemperaturen im Sommer), in Südhessen hat Wald-Michelbach als einziges "Reinluftgebiet" mit quasi-natürlichen Verhältnissen eine herausragende Bedeutung
- Lage im UNESCO - Geopark Bergstraße-Odenwald (Europäischer Geopark); fünf Naturschutzgebiete im Gemeindegebiet, Bäche als schützenswerte Biotope, Natura 2000 Gebiete, mehrere Naturdenkmäler
- Als zentraler Fremdenverkehrs- und Erholungsort anerkannte Gemeinde mit neun weiteren Ortsteilen, denkmalgeschütztem Ortskern, verschiedenen Festen und Veranstaltungen, Anschluss ans regionale und überregionale Rad- und Wanderwegenetz (Nibelungensteig)
 
Die Summe aller Faktoren macht Wald-Michelbachs Lebensqualität und die Lebensfreude der Menschen in dieser Region aus. Die Gemeinde ist bestrebt, diese Qualitäten zu wahren und weiter zu stärken. (Quelle: www.wald-michelbach.de)

Kontakt

Energieausweis

Epart
Bedarf
gültig bis
23-06-2024
Endenergiebedarf
203,9 kWh/(m²⋅a)
Primärenergieträger
Öl
Ausstelldatum
2014-06-24
Jahrgang
2014
Gebäudeart
Wohnen


ZURÜCK DRUCKEN
* Pflichtfelder

Social media und Partner